Gemeinschaftspraxis für  Anästhesiologie im Roten Feld - Lüneburg

 

 

 

Die Praxis

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
sicher werden Sie sich fragen, in welcher Beziehung eine „Anästhesiepraxis“ und die indianische Legende des „Traumfängers“ stehen. Bei Ihnen besteht in den nächsten Tagen oder Wochen die Notwendigkeit einer Operation, für welche eine Narkose erforderlich wird.

Dieses stellt für einen Patienten meist eine Extremsituation dar und hat für jeden Einzelnen eine ganz eigene, persönliche Bedeutung. Oft sind bevorstehende Operationen/ Narkosen mit Bedenken und Ängsten verbunden. Das Unbekannte und Ihre damit verbundenen Fragen sollen in einem vertrauensvollen Gespräch erläutert werden.

Unser Ziel ist es, Ihre Sorgen zu reduzieren, damit einem angenehmen Narkosetraum nichts im Wege steht.
Im Jahr 1985 legte Herr Dr. Hübner als niedergelassener Anästhesist den Grundstein für unsere heutige Gemeinschaftspraxis.
Das Gebäude „Am Sande 9“, welches vielen Lüneburgern noch als ehemaliges Hotel „Wellenkamp“ bekannt sein könnte, bezogen wir 1996.

Im November 2010 zog die Gemeinschaftspraxis in das neue und moderne Gebäude in der Willy-Brandt-Straße 2.
Hier können wir unseren Patienten in neuen Praxisräumen einen noch besseren Service gewährleisten. Auch bietet der neue Standort eine bessere Erreichbarkeit für unsere Patienten.